Startseite > Action, Argh!!!!!, Internet, Menschen, nich lustig, Telekom > Telekom, nach zweieinhalb Wochen endlich geschafft, oder?

Telekom, nach zweieinhalb Wochen endlich geschafft, oder?

So, jetzt funktioniert endlich alles mit dem Internet.
Nach drei Ticketnummern aus der Störungsmeldung sind die Techniker letztlich zu dem Entschluss gekommen, dass…. haltet euch fest:

DER ROUTER WAR DEFEKT!!!!!!!!!
Ich soll ihn umtauschen, in der Kundenakte wurde dies vermerkt.

Also gut, dann mach ich das hald auch noch. Im TPunkt angekommen wird mir dann von einem Azubi erzählt: DEN ROUTER MÜSSEN WIR EINSCHICKEN. EINEN NEUEN DARF ICH IHNEN NICHT MITGEBEN.

Das brachte dann das Fass zum endgültigen überlaufen. Was dann passiert ist kann ich nicht per Text wiedergeben, da ich den ganzen Laden zusammengeschrien habe.

Die Chefin hat mir dann letzten Endes einen neuen Router mitgegeben.

U N G L A U B L I C H ! ! ! ! ! Was für ein Saftladen. Nicht mal das was man selber aus nem TPunkt Geschäft organisiert, weil die Telekom schon zu blöd war, mir den Router zum richtigen Zeitpunkt an meine neue Adresse zu schicken, funktioniert bei diesem Saftladen. Die Erfahrung zeigt jedoch auch: Wenns mal läuft dann läufts.

Ich hoffe ich kann das Thema nun endgültig abschliessen. Meine Vertragskündigung mache ich jetzt bereits zwei Jahre im voraus, das steht fest.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 15/09/2013 um 23:43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s