Startseite > China, Infographik, Politik > Seltene Erden Infographik

Seltene Erden Infographik

Hier stecken die Seltenen Erden – Man braucht sie für Hochleistungsbatterien, sie stecken in Flachbildschirmen und Windkraftanlagen: Für die Produktion zahlreicher High-Tech-Produkte werden Seltene Erden benötigt. Ärgerlich nur, dass China quasi das Monopol besitzt. Doch die übrigen Industriestaaten holen auf. via

Hier ein kleines Update zur seltenen Erde Thematik. Die FTD hat eine übersichtliche Karte der Vorkommen veröffentlicht. Man sieht recht deutlich, dass die bisherigen Rohstofflieferanten eigentlich nur China, Russland, Indien und Brasilien sind.

China beherrscht den Markt für Seltene Erden. 97,3 Prozent der weltweiten Produktion kamen 2009 aus der Volksrepublik.

Da hat Cina aber einen großen Hebel in Bewegung gesetzt, denn ohne seltene Erden geht bei uns in der High-Tech Industrie gar nichts mehr. Die roten Punkte sind übrigens nur vermutete Vorkommen.

Advertisements
Kategorien:China, Infographik, Politik
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 08/02/2012 um 23:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s