Archiv

Archive for the ‘Safety First’ Category

Amazon Suchbegriff: Wunderheilung

Haha,
bitte mal bei Amazon als Suchbegriff „Wunderheilung“ eingeben – das Ergebnis der aufgeführten Produkte ist klasse – Literatur über Wunderheilung, Kupferhammer, Rohrzangen… – alles, was man hald so für eine Wunderheilung benötigt:

amazon_wunderheilung

Link:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wunderheilung+&rh=i%3Aaps%2Ck%3Awunderheilung+

Nackte Frau schiesst Tor

Neuer Trendsport: Slacklining

Balancieren auf der Slackline
Slacken (Slacklinen, Slacklining) ist eine Trendsportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Schlauchband oder Gurtband balanciert, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist. Dieses Band wird Slackline (deutsch etwa: Schlaffseil, schlaffe Leine) genannt.

Die Anforderungen des Slackens an den Sportler sind ein Zusammenspiel aus Balance, Konzentration und Koordination. Dadurch eignet es sich sehr gut als Zusatztraining für Sportarten wie Klettern, Skifahren, Kampfsport, Reiten, Voltigieren, Longboarding, Snowboarden und andere Sportarten, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl voraussetzen. via

manmanman. geil!

Kinder, nehmt keine Drogen!

Elena Daten sind gelöscht. Anscheinend.

Endgültiges Aus für Elena: Alle personenbezogenen Daten aus dem gescheiterten Verfahren für den elektronischen Entgeltnachweis sind nach Angaben des Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar nun endgültig gelöscht. (…)
Sämtliche Schlüssel für die Daten seien bereits wenige Tage, nachdem das Verfahrensgesetz im vergangenen Dezember gekippt wurde, vernichtet worden, teilte Schaar am Montag in Berlin mit.
Neben der juristisch gültigen Löschung hätten sich die Beteiligten jedoch darauf verständigt, die Daten auch physikalisch zu löschen. Die nun erfolgte Löschung habe den Sicherheitsstandards entsprochen, die auch für die Löschung staatlicher Geheimnisse angelegt würden, hieß es.
via

Na dann wollen wir mal hoffen, dass dem wirklich so ist und nicht irgendwann von irgendwoher wieder irgendwelche Backups auftauchen. Natürlich war zu erwarten, dass nicht alles in die Tonne gekickt wird, was für das ELENA Projekt entwickelt wurde. Da gibt es wohl eine Modul namens ERIC (Elster Rich Client), welches jetzt für die E-Bilanz verwendet werden soll. Es bleibt jedenfalls weiterhin spannend…

Deutsche Wertarbeit

Das diese Dinger rosten würden, damit konnte ja auch keiner rechnen!!!

via BILD

Passendes Video zum Thema:

6600 kg Kokain im UBoot versenkt

Die Sicherheitskräfte des zentralamerikanischen Staates Honduras haben von Bord eines in der Karibik gesunkenen U-Bootes bislang 6,6 Tonnen Kokain an die Oberfläche gehoben.

Das meldete die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf die Behörden von Honduras. Das Schiff war von der Mannschaft bereits Mitte Juli versenkt worden, nachdem es von der honduranischen Marine entdeckt worden war. via

Die Drogen-U-Boote müssen ein florierendes Geschäftsmodell sein, denn in dem Bericht wird von mindestens 10 entdeckten U-booten allein im vergangenen Jahr berichtet.

Seht euch auch folgendes Video zum Thema an: