Archiv

Archive for the ‘Kalter Krieg 2.0’ Category

Seltene Erden sind gesichert!!!

Nachdem China eine Beschränkung der Exporte an seltenen Erden eingeführt hat, wurde mit Nachdruck nach anderen Rohstofflieferanten gesucht. Jetzt hat man ihn gefunden: Kasachstan.

Berlin — Deutschland und Kasachstan haben ein milliardenschweres Abkommen im Rohstoffbereich unterzeichnet. Dies sei „eines der Ergebnisse der guten Arbeitsbeziehung“, die beide Länder in den vergangenen Jahren aufgebaut hätten, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit dem kasachischen Präsidenten Nursultan Nasarbajew. Zugleich stellte Merkel Forderungen hinsichtlich der Menschenrechtslage in Kasachstan. via

Werbeanzeigen

Russische Luftlandetruppen künftig mit Peilsender ausgestattet

GLONASS ist die russische Alternative zu GPS und gehört zu Putins Prestigeprojekten, der sich natürlich nicht von amerikanischer Technik abhängig machen will. Das russische Navigationssystem, das mit vielen Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte, nimmt so langsam Fahrt auf. Und wo wird das Navigationssystem natürlich als erstes eingesetzt? Richtig, beim Militär natürlich. Wie das so ist in unserer Welt wird eine Technik zuerst für das Militär freigegeben, bevor die breite Masse der Bevölkerung eine Technik nutzen kann.

In die Anzüge der russischen Fallschirmjäger werden in Zukunft Chips des heimischen Satellitennavigationssystems Glonass eingenäht. Wie der Stabschef der russischen Luftlandetruppen General-Leutnant Nikolaj Ignatow dem Radiosender „Echo Moskwi“ am Samstag mitteilte, unternimmt Russland diese Erneuerung im Einklang mit dem Programm zur Automatisierung der Truppenführung. via

Nun stellt sich einem Laien wie mir eine einfache Frage: Trägt jemand einen Peilsender, so kann sicherlich nicht nur die eigene Seite die Signale empfangen, sondern auch die Gegenseite… Gut, Verschlüsselung könnte funktionieren. Wird jedoch jeder Soldat mit einem solchen Peilsender ausgestattet, wird es für ausländische Geheimdienste (oder auch andere Personen/Gruppierungen) das PRIMÄRE Ziel sein, die Signale zu empfangen und zu entschlüsseln. Der Krieg wird somit mehr und mehr zu einem Computer „Spiel“. – An die pösen pösen Hacker scheint jedoch wieder einmal keiner zu denken…

USA soll herabgestuft werden – Irland auf Ramsch

Die Ratingagentur Standard & Poor’s

    erwägt

eine Herabstufung der USA. Die Bonitätswächter bestätigten am Montag zwar die Top-Note „AAA“ für die Vereinigten Staaten, änderten den Ausblick aber von „stabil“ auf „negativ“. via

Das Überraschende an dieser Meldung ist eigentlich nicht das „erwägen“ einer Herabstufung Amerikas, sondern die Dauer, die ein solcher logischer Gedankengang benötigte. Eigentlich hätten die USA bereits 2009 deutlich heruntergestuft werden müssen, doch da die Ratingagenturen immer wieder ihre in Anführungszeichen „NEUTRALITÄT“ beweisen, kann ein solches Rating oder eben auch die Ankündigung nur mit einem großen Augenzwinkern betrachtet werden. Der Zusammenhang zwischen den Ratingagenturen und dem amerikanischen Staat ist eigentlich logisch aufgebaut: Verliert der USD an Bedeutung, verlieren auch die Ratingagenturen in Amerika an Bedeutung. Der Weg aus diesem Dilemma bleibt jedenfalls sehr spannend.

Der deutsche „Wirtschaftsweise“ Peter Bofinger hat sich angesichts der griechischen (O_o)Finanzkrise 2009/10 und der Gefahr eines Übergreifens auf weitere Länder für die Gründung einer „europäischen, nicht gewinnorientierten Ratingagentur“ ausgesprochen. Die drei großen Rating-Agenturen Standard Poor’s, Moody’s und Fitch hätten „bisher in jeder Krise massiv versagt“, seien dafür bislang aber noch nicht zur Rechenschaft gezogen worden. Es gebe weder einen echten Wettbewerb unter den Ratingagenturen noch hafteten sie für ihre Beurteilungen. via

In Irland sieht man mal, wie eine richtige Herabstufung ausieht:

Die Ratingagentur Moody’s hat die Bonität der irischen Banken gesenkt, die vom Staat gestützt werden müssen. Die Geldhäuser stehen zwei Noten schlechter da als zuvor. So ist der größte Kreditgeber des Landes, die Bank of Ireland nun unter „Ba1“ gelistet. (…) Das bedeutet, dass Moody’s die Anleihen aller Kreditinstitute der Insel als Junk einstuft. via

Vielleicht brauchen wir nicht die von Hr. Bofinger vorgeschlagene nicht gewinnorientierte europäische Ratingagentur, sondern einfach nur gesunden Menschenverstand. Denn eins steht fest: Eine europäische Ratingagentur wird die europäischen Länder bevorzugt bewerten, analog zu den amerikanischen Agenturen. Alles Andere wäre einfach nur dumm.

Die USA kurz vor dem Zusammenbruch

Erleichterung bei Barack Obama: In den USA erzielten Republikaner und Demokraten kurz vor Ablaufen der entscheidenden Frist am Freitag kurz vor MItternacht in ihrem Etatstreit eine grundsätzliche Kompromisslösung. Andernfalls wäre der Regierung ab Samstag der Geldhahn zugedreht worden und damit die öffentliche Verwaltung weitgehend zum Stillstand gekommen. via

Das abdrehen des Geldhahnes hätte bedeutet, dass die USA komplett zusammengebrochen wären. Die sozial schwachen Bürger (und davon gibt es jede Menge in Amerika) hätten keine Essensmarken mehr bekommen und die Soldaten hätten keinen Sold mehr bekommen. Man kann also wirklich sagen: Die USA stand und steht auch weiterhin kurz vor dem kollabieren, oder um es mit den Worten des Pimco Gründers Bill Gross zu sagen:

„We’re out-Greeking the Greeks“, schreibt Gross, was so viel heißt wie. „Wir sind griechischer als die Griechen.“ via

Als Ergebnis wurde nun das beschlossen, was auch mit einem Zusammenbruch gekommen wäre: Gravierende soziale Einschnitte in allen Bereichen. Sobald die Dollar-Nachfrage der restlichen Länder wegbricht, kann der Ur-Kapitalismus der USA als gescheitert betrachtet werden. Danach zählen die USA sicherlich zu den am kürzesten regierenden Großmächten der Menschheitsgeschichte. Übrig wird dann nur noch ein kurzer Eintrag in den Geschichtsbüchern der Welt bleiben.

Hochzeit der deutschen und der amerikanischen Börse

17/02/2011 1 Kommentar

Ein Moloch entsteht: Die Deutsche Börse und die NYSE besiegeln ihre Ehe zur größten Aktien-, Derivate- und Optionsbörse der Welt. Wer darin am Ende das Sagen hat, bleibt offen – und unwichtig. Fest steht: Der Riese wird den globalen Handel beherrschen. via

Also, die deutsche und die amerikanische Börse fusionieren. Da die amerikanische Börse eigentlich immer für das Herz des Kapitalismus stand und deshalb auch klar in Amerika angesiedelt war, macht man sich nun doch Gedanken darüber, wie es zu so einer Fusion kommen kann und welche Auswirkungen ein solches Handeln haben könnte…

Um es in „Spiegel Worten“ zu sagen:

Fest steht: Wir hatten eine Wirtschaftskrise, deren Hauptursache in Amerika liegt.
Fest steht: Der chinesische Renminbi setzt den Dollar weiter unter Druck.
Fest steht: Das quantitative Easing der Fed (und auch der EU) zeigt seine Auswirkungen.

Deutschland steht weiterhin zu Amerika und damit dem Dollar als Leitwährung. Aus deutscher Sicht ist nun die eigentliche Frage, welchen Nutzen Deutschland aus dieser Handlung haben könnte. Im Endeffekt müssen sich die „Entscheider“ gedacht haben: „Wir entscheiden uns lieber für den klassischen, bekannten Amerikaner, als den unberechenbaren, unbekannten Chinesen.“ Oder: „Never change a running system.“ Wobei das System ja eigentlich gar nicht mehr so sauber läuft?!

Doch was ist eigentlich die Aufgabe einer Börse? Wikipedia schreibt Folgendes:

Eine Börse dient der zeitlichen und örtlichen Konzentration des Handels von fungiblen Gütern unter beaufsichtigter Preisbildung. Ziele sind eine gesteigerte Markttransparenz für Wertpapiere, die Steigerung der Effizienz und der Marktliquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie der Schutz vor Manipulationen.
via

Ähm. Die amerikanische Börsenaufsicht hat doch kläglich versagt, was uns ja eigentlich in die Finanzkrise gestürzt hat? Aber naja. Nun ist ja alles anders. Nun muss die amerikanische und die deutsche Börsenaufsicht zusammenarbeiten. Da bin ich mal gespannt, ob nun alles noch „transparenter“ und „einfacher“ wird. Ich vermute viel mehr, dass die Fusion eher das Gegenteil bewirkt: Intransparenz und Manipulationsmöglichkeiten und zwar diesmal in noch größerem Ausmaß!

Naja lassen wir das. Jetzt zählen wir mal eins und eins zusammen. Was kommt dabei heraus, wenn zwei der weltweit größten Marktplätze für „fungible Güter“ (=leicht austauschbare Güter) zusammenarbeiten, oder sich gar zusammenschliessen?
Richtiiiiiig. Eine Kartell zwischen Unternehmen bzw. Staaten. Einen exakten Begriff dazu kann ich leider nicht bieten, da ich die Börse momentan nicht richtig zuordnen kann… Ist eine Börse ein privates oder ein staatliches Unternehmen? Der Frage gehe ich demnächst mal nach.

Alles wird teurer

15/02/2011 1 Kommentar

In letzter Zeit fallen mir immer wieder die Nachrichten zu verschiedenen Produktkategorien wie z.B.: „Milchprodukte werden teurer“, „Fleischprodukte werden teurer“, „Rohstoffe werden teurer“ etc. auf. Warum kann mir eigentlich keine Zeitung sagen, dass diese Preissteigerungen in irgendeinem Zusammenhang mit der Finanzkrise steht??? Nein, das wäre zu einfach.
Man nimmt lieber den komplizierteren Weg und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht:

Für jede Produktgruppe lässt sich eine Ursache herbeizuzaubern: Tierschutz, schärfere Sicherheitsvorkehrungen, höhere Steuern etc.
Da es sonst niemand zu tun scheint mache ich das und schreibe, bzw. sage dies TATSÄCHLICH: Inflation!!! WUHAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!.ö.,.-m,,,,,,,,,

Hier ein aktueller Auszug aus der Google News Suche nach dem Begriff „teurer“ und das ist jetzt kein Witz:

ADAC: E10-Einführung macht Super teurer‎
sueddeutsche.de – vor 6 Stunden gefunden
München (dpa) – Die Einführung des neuen Biosprits E10 macht Superbenzin an deutschen Tankstellen teurer. Das hat der ADAC bei seinem monatlichen Vergleich …
Biosprit E10 sorgt laut ADAC für hohe Benzinpreise‎ – Derwesten.de
Super-Benzin in Gera am teuersten‎ – BILD
Der neue Biokraftstoff E10‎ – ZDF
ZEIT ONLINE – Proplanta – Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
Alle 101 Nachrichtenartikel

Kaffee wird noch teurer‎
WELT ONLINE – vor 14 Stunden gefunden
In Frankreich, Spanien oder in den USA ist Kaffee in den vergangenen Monaten deutlich teurer geworden. Der Kaffeeröster Kraft Foods fordert unterdessen die …
Preissprung: Der Kaffee wird noch teurer‎ – Kölner Stadt-Anzeiger
Getränke: Kaffee wird teurer und teurer‎ – FOCUS Online
Kaffee wird wieder teurer‎ – Mindener Tageblatt
ZEIT ONLINE – Hamburger Abendblatt
Alle 277 Nachrichtenartikel »

Deutschland Today
„Frei von Übertreibungen“: Wohnungen werden teurer‎
n-tv.de NACHRICHTEN – vor 9 Stunden gefunden
Einmal im Quartal misst der Verband der deutschen Pfandbriefbanken die Preisentwicklung im Markt für Eigenheime und Eigentumswohnungen. …
Studie: Preise für Wohneigentum steigen weiter‎ – FOCUS Online
Preise für selbst genutztes Wohneigentum steigen‎ – Märkische Allgemeine
Alle 22 Nachrichtenartikel »

Gewerbeimmobilien24.de (Pressemitteilung)
Steigender Milchpreis macht Joghurt teurer‎
WELT ONLINE – vor 7 Stunden gefunden
Der Lebensmittelriese Danone will die steigenden Milchpreise an die Verbraucher weitergeben. Joghurt könnte bald deutlich mehr kosten. …

Unser täglich Brot wird immer teurer – auch bei uns‎
NOZ – Neue Osnabrücker Zeitung – vor 21 Minuten gefunden
Das Getreide wird immer teurer. Der Weizen kostet mehr als doppelt so viel wie vor einem Jahr. Für die aktuelle Preisexplosion sind auch Ernteausfälle durch …

Blick nach China: Öl und Gold werden teurer‎
n-tv.de NACHRICHTEN – vor 5 Stunden gefunden
Am Rohstoffmarkt sorgt China für Impulse. Die Inflationsrate fällt im Januar etwas geringer aus erwartet – und die Investoren suchen nach einer schlüssigen …

Besserer Tierschutz macht Lebensmittel teurer‎
WELT ONLINE – Vor 1 Tag
Ein verbesserter Tierschutz wird nach Ansicht von Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) Lebensmittel teurer machen. Sie sagte der „Neuen Osnabrücker …
Verbraucher müssen für Tierschutz mehr zahlen‎ – STERN.DE
Aigner: Verbraucher müssen für Tierschutz mehr zahlen‎ – AFP
TAGESSCHAU‎ – Passauer Neue Presse (Abonnement)
rosenheim24.de
Alle 41 Nachrichtenartikel »

Gräber auf dem Rheder Friedhof werden deutlich teurer‎
Westfälische Nachrichten – vor 13 Stunden gefunden
Um es vorweg zu nehmen: Grabstellen in Rhede sollen deutlich teurer werden, Beisetzungen werden günstiger. So soll eine Beerdigung nicht mehr 523 Euro …

Städtische Sportstätten werden teurer‎
Derwesten.de – vor 6 Stunden gefunden
Sportvereine, die eigene Anlagen betreiben, können unter bestimmten Auflagen Anträge auf Betriebszuschüsse stellen. Foto: Birgit Schweizer / WAZ FotoPool …
Derwesten.de

Nordseeöl immer teurer – Bürgerproteste nun auch im Iran‎
HeizOel24 – vor 11 Stunden gefunden
Anstelle des von vielen Heizölkunden erhofften Ölpreisrückgangs gab es am Montag einen steilen Anstieg der Notierungen. Ein neuerlich schwächerer Euro, …

Kaffee bis zu 40 Prozent teurer‎
Sulzbach-Rosenberger Zeitung – vor 3 Stunden gefunden

Nordspange wird teurer als bisher erwartet‎
all-in.de – vor 2 Stunden gefunden
Damit wird das Projekt teurer als zuletzt vorgesehen. 2 Millionen Nebenkosten für Planung, Baugrunduntersuchung, Hochwasser-Abflussmessungen und Ähnliches. …

Das Brennholz wird teurer‎
all-in.de – vor 4 Stunden gefunden
Im Jahr 2006 hat die Gemeinde Jengen zum letzten Mal die Preise für Brennholz aus dem gemeindlichen Wald festgelegt. Seitdem sei der marktübliche Holzpreis …

Süßes wird teurer‎
ZEIT ONLINE – Vor 1 Tag
Kakao, Zucker und Weizen sind in den vergangenen Wochen viel teurer geworden. Vor allem kleinere Verarbeiter, etwa Konditoren, müssen die Preise anheben. …
: Süßes macht sauer‎ – Tagesspiegel
Alle 3 Nachrichtenartikel »

Trinkwasser könnte teurer werden‎
Kleine Zeitung – vor 3 Stunden gefunden

Durch Entschädigungsforderungen der Konsumenten an Versorger könnte der Wassertarif steigen. Würden Bescheide der BH Leibnitz bestätigt, …
Fliegen wird teurer – Dem Kerosinzuschlag sei Dank‎
TripsByTips Reise-News – Vor 1 Tag

Fliegen wird in diesem Jahr bis zu 30 Prozent teurer. Die gestiegenen Ölpreise machen sich nicht nur an der Tanksäule bemerkbar, sondern auch beim …
Thomas Cook: Kerosinzuschlag macht Reisen teurer‎ – Travel24 News
Touristik: Thomas Cook lässt Urlauber für hohen Ölpreis zahlen‎ – Tagesspiegel
Alle 68 Nachrichtenartikel »

Strom wird ab April teurer‎
Freie Presse – Vor 1 Tag
Chemnitz. Der aus den Stadtwerken Chemnitz und dem Unternehmen Erdgas Südsachsen hervorgegangene Versorger Eins Energie in Sachsen hebt zum 1. …

Flugreisen werden teurer‎
sueddeutsche.de – Vor 1 Tag
Frankfurt – Flugreisende müssen sich wegen der Flugabgabe auf höhere Kosten einstellen. Der Reiseveranstalter Thomas Cook werde die Kerosinzuschläge, …

Zahnarztbesuche könnten teurer werden‎
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung – Vor 2 Tagen
Eigentlich steht im Koalitionsvertrag, dass die Gebührenordnung für Ärzte noch in dieser Legislaturperiode erneuert werden soll. Das ist nun vertagt, …

PKV: Streit um die Gebührenordnung für Ärzte‎ – PKV Private Krankenversicherung
Neue Gebührenordnung: PKV will Zahnärzte mäßigen‎ – 1A Krankenversicherung
Zahnärzte opfern einheitlichen Labortarif‎ – apotheke-adhoc
Alle 8 Nachrichtenartikel »

Agrarrohstoffe immer teurer‎
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung – Vor 1 Tag
Baumwolle, Mais, Kakao, Weizen und nicht zuletzt auch Reis sind in den vergangenen Tagen noch deutlich teurer geworden als zuvor. …

Parken wird teurer‎
WELT ONLINE – Vor 1 Tag
Laut Vorlage soll das Parken an Straßen mit Automaten in den Stadtteilen rund um die Innenstadt teurer werden. In den Veedeln kostet es Autofahrer aktuell …

Skurriles von den Südkurilen

Ich verfolge dieses Thema ja schon seit geraumer Zeit. Die Südkurilen-Besitzfrage ist ja seit dem Ende des zweiten Weltkriegs noch nicht endgültig geklärt. Und wenn man liest, dass die Frage seit dem Ende des zweiten Weltkriegs nicht geklärt ist, dann ist das auch wirklich so zu verstehen. Da in den letzten Tagen wieder verstärkt Berichte darüber auftauchen, soll an dieser Stelle mal eine kleine Chronologie der Ereignisse aus russischer Sicht (= Rianovosti) erfolgen. Die Überschriften dürften reichen um einen Gesamteindruck über die „Fortschritte“ in dieser Gebietsfrage, zu erhalten.

Russland protestiert gegen japanische Gebietsansprüche und Anti-Russland-Demo in Tokio
18:20 07/02/2011

Russische Flagge in Tokio geschändet – Protestnote der Botschaft und Demo in Moskau
14:04 07/02/2011

Lawrow kritisiert „undiplomatische“ Äußerungen von Japans Premier
13:46 07/02/2011

Kurilen-Konflikt: Japans Premier rügt Medwedew scharf
12:51 07/02/2011

Japans Ultrarechte fordern Südkurilen-Inseln zurück – Russische Fahne geschändet
12:36 07/02/2011

Medwedew: Südkurilen-Reisen für Wirtschaft der Region förderlich
19:30 04/02/2011

Russlands Verteidigungsminister inspiziert Division auf Südkurileninseln
14:26 04/02/2011

„Rückgabe“ der Kurilen-Inseln im Interesse Russlands – Japans Premier
15:20 20/01/2011

Japans Außenminister plant für Februar Russland-Reise
18:51 30/12/2010

Dmitri Medwedew in den Top Ten der Newsmaker des Jahres – Chinesische Zeitung
17:05 27/12/2010

Gebietsstreit geht weiter: Japan lehnt Medwedews Angebot ab
11:51 27/12/2010

Japan feuert Botschafter in Moskau wegen Medwedews Kurilen-Besuch
10:42 23/12/2010

Countdown: Entscheidung zu „Mistral“-Kriegsschiff naht
00:06 16/12/2010

Russlands Regierung stellt zuvor gestrichenes Geld für Wirtschaft der Kurilen bereit
18:41 13/12/2010

Im Spiegel der Presse am 07. Dezember
14:25 07/12/2010

Neue Verteidigungsstrategie: Japan sieht in Russland keine Gefahr mehr – „Nesawissimaja Gaseta“
13:53 07/12/2010

Vogelperspektive auf Kurileninseln inspiriert Japans Außenminister zu Russland-Besuch
15:28 04/12/2010

Kurilen-Inspektion aus der Distanz? Moskau hat nichts dagegen
21:28 02/12/2010

Medwedew lädt japanischen Premier in russischen Fernen Osten ein
14:32 13/11/2010

Medwedew trifft Kan: Kreml plädiert trotz Kurilen-Streit für Dialog
12:43 13/11/2010

Eklat: Tokio legt Kooperationsvertrag mit Moskau auf Eis
11:39 12/11/2010

Medwedew-Treffen mit Japans Premier geplant – Kreml-Sprecherin
10:17 12/11/2010

Blick in die russischen Zeitungen
11:13 09/11/2010

Japaner sehen Medwedews Kurilen-Besuch als Problem – Umfrage
18:26 08/11/2010

Japan entwirft neue Strategie im Kurilen-Streit mit Russland
15:31 08/11/2010

Nach Kurilen-Streit: Japanischer Botschafter ab Sonntag wieder in Moskau
12:05 07/11/2010

Medwedew schreibt an Kan: Aktive Teilnahme am APEC-Gipfel versprochen
15:22 04/11/2010

Japan: Premier Kan will Gebietsproblem mit Russland „ernsthaft anpacken“
15:08 04/11/2010

Medwedew auf Kurilen: wird mit Kaviar begrüßt und verspricht besseres Leben
16:37 02/11/2010

Kurilen-Frage ist längst kein Diskussionsthema mehr – Russlands Nato-Botschafter
15:45 02/11/2010

China wahrt Neutralität im Inselstreit zwischen Japan und Russland
14:12 02/11/2010

Kurilen-Streit: Rückkehr des japanischen Botschafters nach Moskau steht in Frage
13:15 02/11/2010

Trotz Inselstreit: Kreml will APEC-Treffen mit Japans Premier einhalten
11:50 02/11/2010

Kurilen-Streit: Japan beruft Botschafter aus Russland ab – MEHR
10:53 02/11/2010

EIL – Kurilen-Streit: Japan beruft Botschafter aus Russland ab
10:42 02/11/2010

Experte: Russland wird übermäßige Bescheidenheit im Kurilen-Streit los
21:02 01/11/2010

Zankapfel Kurilen: Der ewige Gebietsstreit zwischen Russland und Japan – Hintergrund
20:41 01/11/2010

Lawrow verteidigt Medwedews Kurilen-Besuch: „Das ist unser Land!“
15:08 01/11/2010

Medwedew: „Russland ist an der Entwicklung der Kurilen interessiert“
11:25 01/11/2010

Japan ruft russischen Staatschef zum Verzicht auf Kurilen-Besuch auf
15:22 29/09/2010

Medwedew will umstrittene Kurileninseln besuchen
11:18 29/09/2010

Inselstreit: Japans Außenminister spricht von Okkupation – Empörung in Moskau
21:19 03/09/2010

Friedensvertrag mit Japan nur zu für Russland genehmen Bedingungen – Dumaabgeordneter
15:49 02/09/2010

Krieg gegen Japan: Die letzte Schlacht
17:57 11/08/2010

PTC will Mistral-Schiffe in russische Marine integrieren
18:52 21/06/2010

Im Spiegel der Presse
14:10 16/06/2010

Tag der Taufe Russlands wird offizieller Gedenktag – „Nesawissimaja Gaseta“
13:49 16/06/2010

Frankreich sieht Russland als strategischen Partner bei militärtechnischer Kooperation
15:36 14/06/2010

Russland bildet Arbeitsgruppe für gemeinsamen Bau von Kriegsschiffen mit Frankreich
18:14 11/06/2010

Putin beschwichtigt: Keine Angriffspläne mit Mistral-Schiffen
16:42 09/06/2010

Schutz für Kurilen: Russland braucht Mistral-Schiffe in Fernost
21:12 08/06/2010

Russland kauft vier Hubschrauberträger der Mistral-Klasse
13:02 24/05/2010

Russischer „Alligator“ scheint für Mistral-Schiffe gut geeignet
20:06 12/05/2010

Im Spiegel der Presse
15:07 28/04/2010

Rohstoffe: Russland und Norwegen legen Streit um Barentssee bei – Presse
14:47 28/04/2010

Russland kauft bis Jahresende französischen Hubschrauberträger
13:25 21/04/2010

Japan zeigt weiter harte Haltung zu Kurilen-Problem
19:38 15/04/2010

Japan will Dialog mit Russland auf höchster Ebene intensivieren
18:29 13/04/2010

Russland bekommt Mistral-Schiff nur ohne „Nato-Geheimnis“
14:20 07/04/2010



Russische Beamte untersuchen Probleme der Kurilen
20:13 17/06/2005

Sachalin empfängt Seismologen aus aller Welt
09:26 06/06/2005

Russlands Außenministerium verteidigt nationale Interessen des Landes in allen Richtungen. Japan ist keine Ausnahme
11:24 02/06/2005

„Kommersant“: Brauchen Russland und Japan einander?
12:23 01/06/2005

Noch kein Termin für Putins Besuch in Japan vereinbart
19:29 31/05/2005

Experte: Moskau und Tokio – Chancen für einen Durchbruch
10:25 30/05/2005
via

Es tut sich nämlich gar nichts. Wird wohl noch solange weiter gehen, bis es mal knallt. Japan hat es aber auch wirklich nicht einfach, umgeben von China, Russland und Nordkorea.