Archiv

Archive for the ‘Entspannung’ Category

Frühling is here

29/03/2013 5 Kommentare
Advertisements

Amazon Suchbegriff: Wunderheilung

Haha,
bitte mal bei Amazon als Suchbegriff „Wunderheilung“ eingeben – das Ergebnis der aufgeführten Produkte ist klasse – Literatur über Wunderheilung, Kupferhammer, Rohrzangen… – alles, was man hald so für eine Wunderheilung benötigt:

amazon_wunderheilung

Link:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wunderheilung+&rh=i%3Aaps%2Ck%3Awunderheilung+

Scientology’s „Geheimdienst“ OSA

11/06/2012 1 Kommentar

So Leute, jetzt gibt’s mal was kleines, nettes, schnuckliges zur „Church“ of Scientology. Anlässlich einer kürzlich gesehenen Arte-Doku will ich über diesen Kanal Hintergrundwissen zu den „hochstudierten“ „Wissenschaftlern“ verbreiten. Man kann von „Kirchen“ halten, was man will, wo jedoch Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. (Meine Tastatur hat bald keine Anführungszeichen mehr zur Verfügung, so viel Zweideutigkeit liegt hier zwischen den Zeilen)
Doch macht euch am Besten selbst ein Bild davon:

1. Was ist Scientology?

Ihr könnt auch auf die Homepage von Scientology gehen und Euch dort informieren den Link habe ich oben beigefügt. Alternativ dazu gibt es eine köstliche Folge von Southpark, auf die ich hier noch verweisen möchte: http://youtu.be/T7EEOMbBIO8

2. Arte-Reportage: OSA – Der Scientology Geheimdienst

3. Die Überwachung von Tiziano Lugli in Eigenregie dokumentiert:

Anlässlich des Gesehenen komme ich zu meinem persönlichen Fazit: BALLABALLA².

Shitter

Sicher habt ihr schonmal während ihr auf dem Thron gesessen seid Dinge getwittert wie z.B.: „Bin grad Kacken!“ – Klar, wer hat das nicht schonmal gemacht…

Und sicher findet ihr auch immer mal wieder Leute auf Twitter die so schlecht sind, dass ihr Euch am Liebsten mit diesen Tweets den Arsch abwischen würdet.

Jetzt gibt es die ultimative Erfindung: Shitter!

 

Shitter will take one or more feeds from your Twitter account and turn it into four rolls of toilet paper, delivered straight to your door.
See how it works by logging in with Twitter now!

Shitter druckt Euch Tweets von dem gewünschten Twitter User auf Klopapierrollen. Absolut genial – Ein absolutes Must-have für den Sommer. Der Spaß kostet übrigens 35 $ plus Porto – ist also nicht ganz billig, aber dafür originell.

Zum Entspannen in der Osterzeit