Startseite > Gedanken, Menschen > Harald Schmidt dankt ab (vorerst)

Harald Schmidt dankt ab (vorerst)

Hab ich gar nicht mitbekommen, aber Harald Schmidt hört einmal mehr bei den öffentlich rechtlichen auf und wechselt wieder einmal zu Sat1.

Harald Schmidt verabschiedet sich aus dem Ersten. Seine letzte Sendung bot viel Routine, einen schrägen Gast und alles, was Dirty Harry ausmacht. Eine höchst elegante Art, dem Noch-Arbeitgeber zu zeigen: Ihr werdet mich bald schon vermissen! via

Ich hatte die Sendung zwar gesehen, jedoch nicht mitbekommen, dass es die letzte Sendung von Dirty Harry bei der ARD war. Einen Hinweis gab es jedoch – Harald sagte am Schluss: „Das ist doch mal ein Schluss“ und das war dann alles. Der Schlussdialog mit Hochhuth war wirklich genial, deshalb soll dieses Video hier auch ein Ehrenplätzchen finden.

Advertisements
Kategorien:Gedanken, Menschen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s