Startseite > Daten, Fortschritt, Gute Nachrichten > Fotokameras mit GPS Erkennung

Fotokameras mit GPS Erkennung

Neben vielen „sinnlosen“ neuen Technologien, wie z.B. ein integrierter Projektor endlich mal eine sinnvolle Neuerung für Fotokameras: Tolle Schnappschüsse verheiratert mit den GPS Koordinaten. Das könnte sich durchsetzen, solange die GPS Koordinaten gezielt und einfach unterdrückt oder eingeblendet werden können.

Lustigerweise, wie das so ist mit einer neuen Technologie, gibt es auch schon die ersten Bugs, in denen z.B. ein Foto 100 km verschoben getaggt wird.
Klingt auf jeden Fall interessant, v.a. wenn man an Bilderdienste wie Twitpic etc. denkt. Für mich persönlich wäre der private Bildergenuss mit den GPS Koordinaten aber vollkommen ausreichend.

Doch haben solche Kameras überhaupt eine Zukunft? Ich glaube nicht wirklich, denn das übernehmen bereits die Apps von IPhone und Android Handys. Der Trend wird weiter in Richtung einem kompakten Alleskönner für den Privatgebrauch gehen. Da bin ich mir sicher.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s