Startseite > Internet, Microsoft > Skype geht an Microsoft

Skype geht an Microsoft

Microsoft hat sich offensichtlich beim Kauf vom Internettelefonie-Dienst Skype gegen Google und Facebook durchsetzen können. Der US-Konzern will zwischen 7 und 8 Milliarden Dollar zahlen. via

Ich habe doch Skype bisher immer gemocht… Na gut, vielleicht gibt dieser Schritt den Open Source Telefonie Programmen neuen Auftrieb, denn bisher habe ich keine wirklich gute Alternative zu Skype gefunden.
Was man an dieser Meldung ebenfalls gut erkennen kann, ist das Microsoft mittlerweile mit Google und Facebook in einem Wisch genannt wird. Microsoft zahlt mal wieder einen horrenden Preis um der erstgenannte zu bleiben. So war das aber schon immer.

Advertisements
Kategorien:Internet, Microsoft
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s