Startseite > Das ist der Wahrheit, Kalter Krieg 2.0, nich lustig, OMFG, Politik, USA, Widerstand! > Die USA kurz vor dem Zusammenbruch

Die USA kurz vor dem Zusammenbruch

Erleichterung bei Barack Obama: In den USA erzielten Republikaner und Demokraten kurz vor Ablaufen der entscheidenden Frist am Freitag kurz vor MItternacht in ihrem Etatstreit eine grundsätzliche Kompromisslösung. Andernfalls wäre der Regierung ab Samstag der Geldhahn zugedreht worden und damit die öffentliche Verwaltung weitgehend zum Stillstand gekommen. via

Das abdrehen des Geldhahnes hätte bedeutet, dass die USA komplett zusammengebrochen wären. Die sozial schwachen Bürger (und davon gibt es jede Menge in Amerika) hätten keine Essensmarken mehr bekommen und die Soldaten hätten keinen Sold mehr bekommen. Man kann also wirklich sagen: Die USA stand und steht auch weiterhin kurz vor dem kollabieren, oder um es mit den Worten des Pimco Gründers Bill Gross zu sagen:

„We’re out-Greeking the Greeks“, schreibt Gross, was so viel heißt wie. „Wir sind griechischer als die Griechen.“ via

Als Ergebnis wurde nun das beschlossen, was auch mit einem Zusammenbruch gekommen wäre: Gravierende soziale Einschnitte in allen Bereichen. Sobald die Dollar-Nachfrage der restlichen Länder wegbricht, kann der Ur-Kapitalismus der USA als gescheitert betrachtet werden. Danach zählen die USA sicherlich zu den am kürzesten regierenden Großmächten der Menschheitsgeschichte. Übrig wird dann nur noch ein kurzer Eintrag in den Geschichtsbüchern der Welt bleiben.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s