Startseite > Fortschritt, Gute Nachrichten, Maschine, Menschen, Natur, Sinnloses, Wissenschaft, Zeit > Durchbruch in … der Haarentfernung

Durchbruch in … der Haarentfernung

Für die fünf Stammleser dieses Blogs folgt nun ein ungewohnt haariges Thema. Ich bitte dies zu entschuldigen.

Alle Männer und Frauen herhören:
Es gibt jetzt ein Gerät, mit dem sich unerwünschte Haare relativ lange (ein halbes Jahr!) und schmerzfrei entfernen lassen. Das Gerät heisst E-One und kostet um die 1.400 Tacken. Vom Hersteller wird bisher nur das Allerbeste gepriesen und versprochen. Da es im Internet jedoch bisher so gut wie keine unabhängigen Erfahrungsberichte gibt, soll dieser Blogpost vorerst mal als Reminder dienen in ein paar Monaten mal wieder nach dem Teil zu suchen. Nur einer Quelle sollte man nie vertrauen, v.a. nicht wenn die Quelle der Hersteller selbst ist.

Das Gerät könnte für Männlein und Weiblein gleichermaßen verwendet werden. Sollte alles wie vom Hersteller beschrieben funktionieren, so wäre dieses Maschinchen für die Haarentfernungsindustrie eine Katastrophe biblischen Ausmaßes. Vielleicht kommen Haare (zumindest im Südwesten) aber auch bald wieder in Mode?

Hier könnt Ihr euch beim Hersteller informieren. Den Testbericht in der FTD verlinke ich nicht, da er mir zu sehr nach einem Marketingtrick aussieht. (und schon bin ich reingefallen)

Advertisements
  1. Anonymous
    04/10/2014 um 08:15

    Verdammt, hat denn da wirklich keiner Erfahrung damit?
    Also ich verwende es und es funktioniert bedingt, nicht so wie beschrieben. Hängt vielleicht damit zusammen dass der menschliche Körper halt immer wieder neue Haare produziert.
    Wenn schon helle oder weisse Haare dabei sind, funktioniert es gar nicht.
    Hat schon jemand probiert den Code für die Blitzkassette auszutricksen?
    3000 Blitze sind bei einem Männerrücken schnell weg, und dann wirds richtig teuer. Fast 100Eur für die nächten 3000 Blitze, eine Frechheit!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s