Sommerzeit, Winterzeit, Bullshit.

„Zum Wohle der Gesundheit aller Russen“ dreht Kremlchef Medwedew an der Uhr. Nach der nächsten Umstellung auf die Sommerzeit wird diese künftig auch im Winter gelten. via

Das wäre bei uns auch endlich mal Zeit. Ich hasse das ständige Uhren umstellen sogar so sehr, dass bestimmte Uhren einfach auf der Sommerzeit stehen bleiben… Also von mir aus auch in Europa gerne her damit!!! Aber nein, bei uns müssen die Leute wieder eine Wissenschaft daraus machen und kommen z.B. mit solchen Konstukten daher:

Jedes Jahr wird im Frühling die Uhr um eine Stunde vorgeschoben, um sie im Oktober wieder zurückzuholen. Ein beliebtes Small-Talk-Thema zweimal im Jahr. Doch es gibt auch viele, die fordern: Lasst es doch, wie es ist. Nun ist es so, dass viele die Stunde mehr Helligkeit am Abend sehr schätzen. Doch die, die morgens früh raus müssen fluchen über die Dunkelheit.

Ein möglicher Kompromiss ist es die Sommerzeit um eine halbe Stunde zu verschieben und sie dann beizubehalten. Dies hätte den Vorteil, dass die Winterzeitliebhaber im Winter eine halbe Stunde morgens verlieren – aber dafür im Sommer eine halbe Stunde gewinnen. Umgekehrt gilt das auch, dass Sommezeitliebhaber eine halbe Stunde im Winter gewinnen und dafür eine halbe Stunde im Sommer verlieren.

Das wäre ein wunderbarer Kompromiss und Westspanien würde näher an die reale Zeit kommen. via

Am Besten jmd schreibt darüber eine Doktorarbeit…

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s