Startseite > Argh!!!!!, Gemeinsame Lösung, Internet, Kunst, Menschen, Politik, Sinnloses, Widerstand! > Heatball Lieferung gestoppt – Und das pünktlich zur kalten Jahreszeit

Heatball Lieferung gestoppt – Und das pünktlich zur kalten Jahreszeit

Ihr erinnert euch sicher noch an das gehackte Glühbirnenverbot. Die Heatballs waren wohl richtige Verkaufsschlager. Ganze 40.000 Stück davon wurden bestellt. Nun gibt es Neuigkeiten:

Kleinheizgerät „Heatball“ – Zoll hält 40.000 Glühbirnen auf.
Kunst darf das – oder doch nicht? Der Zoll im Flughafen Köln/Bonn verweigert 40.000 „Heatballs“ die Freigabe, um ihre Produktsicherheit zu prüfen. via

Gottseidank hat Fefe darüber berichtet, sonst wäre mir das durch die Lappen gegangen.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s