Startseite > Argh!!!!!, Das ist der Wahrheit, Fortschritt, Kacknazi, Merkwürdig, Scheinheiligkeit, Widerstand!, Zeit > Die Verbindungen der GEZ zu Hitlernazis und unbekannten Flugobjekten

Die Verbindungen der GEZ zu Hitlernazis und unbekannten Flugobjekten

Eine GEZ-Kontrolleurin aus Ulm soll einem Gastwirt in Munderkingen den Hitlergruß gezeigt und ihn beleidigt haben. Die Frau steht deshalb nun vor Gericht.
Das die 54-Jährige nicht wissen wolle, wie überhaupt ein Hitlergruß gehe, nahm ihr der Richter nicht ab. via

OMFG… Passend zu dieser Geschichte verwendet die GEZ in ihrem Online Auftritt bei einer Registrierung eines Bild-Lesers (Ja ich weiss, Bild Leser registrieren sich auf der GEZ Seite – An sich schon witzig) in ihren Captures die fiese Buchstabenfolge „HITLER“.

Es sieht so aus, als ob die Gebühreneinzugszentrale momentan eine Charme-Offensiv-Strategie fährt. Allem Anschein nach sehen die GEZ Mitarbeiter der Zukunft folgendermaßen aus:

Das dürften dann in Ufos fliegende Nazis sein, die per Nacktscanner-Traktorbeam die GEZ-Gebühr eintreiben. Wow. Da gehen also meine Gebühren hin. Und ja, die Ufos sind frei dazuerfunden.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s