Startseite > Gesundheit, Nahrung, Wissenschaft, Zeit > Fast Food nach 6 Monaten

Fast Food nach 6 Monaten

Fast Food ohne Verfallsdatum: In den USA herrscht derzeit Verwunderung über einen Burger, dessen Aussehen und Konsistenz sich seit sechs Monaten angeblich kaum verändert haben. Die Fotokünstlerin Sally Davies sagte der Nachrichtenagentur AFP in New York, sie habe den Burger und eine Portion Pommes frites am 10. April in einer Filiale der Fast-Food-Kette McDonalds gekauft, um die Veränderungen des Menüs auf Fotos festzuhalten. „Ich habe angefangen zu fotografieren – aber es ist nichts passiert“, sagte Davies. „Es hat einen Tag lang gerochen, und danach nicht mehr.“ via

Die sollten den Burger mal untersuchen. Vermutlich ist das Wasser in den Burgern verdampft und der Rest übriggeblieben. Sowas kommt nicht in meinen Schwabenmagen. Da möcht ich lieber Spätzle und Maultaschen drin haben ;-)

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s