Startseite > Daten, Menschen, Merkwürdig, nich lustig, Rating, Widerstand! > Warum bestimmte Menschen beim Bezahlen unterschreiben und Andere den PIN eingeben müssen

Warum bestimmte Menschen beim Bezahlen unterschreiben und Andere den PIN eingeben müssen

23/09/2010

Über praktisch jeden Nutzer von EC-Karten werden in Deutschland heimlich Risikoprofile angelegt. Abwickler von EC-Transaktionen speichern die einzelnen Zahlvorgänge, werten sie aus und unterteilen die Karteninhaber danach – ohne deren Wissen – in verschiedene Bonitätsklassen.
In der Praxis führt das zunächst einmal dazu, dass viele Kunden nicht mehr per Unterschrift bezahlen dürfen. Sie werden an der Kasse stattdessen gebeten, ihre Pin-Nummer einzugeben. Der Vorteil für Händler und EC-Abwickler: Beim Pin-Prozess liegt das Risiko nicht bei ihnen, sondern bei den Banken. via

Boa, jetzt bin ich baff. Als ich da mal an der Kasse nachgefragt hatte, warum die Bezahlung per Karte bei Manchen unterschrieben werden muss und bei Anderen wieder ein PIN verlangt wird, habe ich meist die Antwort erhalten „dies sei Zufall um die Sicherheit der Bezahlung zu gewährleisten“. Nun wurde ich eines Besseren belehrt.

Advertisements