Startseite > Gemeinsame Lösung, Menschen, Simpsons, Sinnloses, Wissenschaft > Kröten retten indonesischen Bauern die Kakaoernte – oder „Simpsons in echt“

Kröten retten indonesischen Bauern die Kakaoernte – oder „Simpsons in echt“

21/09/2010

Indem sie eingeschleppte Ameisen vertilgen, sichern Kröten den indonesischen Kakaobauern ihre Ernte. Das haben Agrarwissenschaftler der Universitäten Göttingen und Adelaide (Australien) in einer gemeinsamen Untersuchung herausgefunden. Die Studie ist nach Angaben der Göttinger Hochschule für Indonesien von besonderer Bedeutung, weil das Land drittgrößter Kakaoproduzent der Welt ist. via

Irgendwie erinnert mich diese Story an… die Simpsons!

(…) Später wird in den Nachrichten verkündet, dass die schmarotzerhaften Eidechsen Appetit auf die Stadttauben haben, weshalb Bart von Bürgermeister Quimby eine Duftkerze als Dank für die Dezimierung der Tauben überreicht bekommt, während sich die Echsen immer mehr vermehren. Sollten die Echsen nun selbst zur Plage werden, werden einfach chinesische Nadelschlagen eingeführt. Die sind zwar noch schlimmer, aber es wurde ein Gorilla gezüchtet, der verrückt auf Schlangenfleisch ist. Wenn der Winter kommt, erfrieren diese dann und sind tot. via

Und schlagartig wird mir wieder bewusst, warum ich den Simpson Humor so liebe: Der Humor bezieht sich einfach immer wieder auf die Realität.

Advertisements