Startseite > Internet, nich lustig, Politik, Widerstand!, Wikileaks, Zensur > Wikileaks – Haftbefehl gegen Julian aufgehoben

Wikileaks – Haftbefehl gegen Julian aufgehoben

20/09/2010

Die schwedische Staatsanwaltschaft hat den Haftbefehl gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange aufgehoben. Wie sein neuer Anwalt Björn Hurtig am Samstag mitteilte, würden die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Vergewaltigung gegen Assange weiterlaufen. Dem 39-jährigen Australier stehe es nun jedoch frei, das Land Schweden zu verlassen. Assange erklärte zuvor, er wolle in Schweden bleiben, um seine Unschuld zu beweisen. Er vermutete eine Schmier-Kampagne hinter den Vergewaltigungsvorwürfen, die den Ruf der Enthüllungs-Webseite Wikileaks beschädigen sollen. via

Nun ist der Haftbefehl zum zweiten mal aufgehoben. Ich bin gespannt wie es damit weitergeht. Wäre ja wirklich klasse, wenn die Anklageunterlagen geleakt werden würden.

Advertisements