Startseite > Copyfight, Internet, Kacknazi, Kunst, nich lustig, Politik, Saugen, Widerstand! > Youtube – kannste knicken

Youtube – kannste knicken

13/09/2010

Kleine Annekdote vom Wochende:
Am Wochenende waren wir bei einem Kumpel ein bisschen was trinken. Ganz nebenbei lief der PC, der dazu benutzt wurde, uns musikalisch in beste Partylaune einzustimmen. Da keine MP3’s vorhanden waren, haben wir Youtube benutzt. Wollten wir zumindest…
Was wir irgendwie nur schleppend mitbekommen haben z.B. mit den Mario Sixtus Videos hat mittlerweile anscheinend riesige Dimensionen angenommen. Auf Youtube gibts kein einziges Musikvideo mehr, das nicht innerhalb weniger Tage wieder verschwindet. Nur noch live Aufnahmen von wackeligen Handys die keiner sehen will. Gibt es hier eine leicht veraltete Antwort?
Scheint so als ging’s doch schneller zu Ende mit Youtube als ich vermutet habe. Na was werden die ganzen Leute jetzt machen, anstatt die Lieder und die Videos zu streamen??? – Genau, downloaden.

Sehr gut, liebe Musikindustrie.

Advertisements
Kommentare sind geschlossen.