Startseite > Infographik, Maschine, Menschen, Nahrung, Sinnloses > Einweg-Kaffemaschinen

Einweg-Kaffemaschinen

07/09/2010

Ja, ihr lest richtig. Es gibt wohl seit längerem Einweg Kaffemaschinen (Anmerkung am Rande: und auf vielen Festivals auch Einweg Zelte:-) Zumindest ich habe noch nie etwas davon gehört, bis ich auf diesen FTD Artikel gestoßen bin:

Green Mountain ist Spezialist für Einwegkaffeemaschinen, die vor allem in Hotels stehen und nicht mit Pads, sondern kleinen Pulverbechern funktionieren. Von diesen sogenannten K-Cups wurden im vergangenen Jahr 1,6 Milliarden Stück ausgeliefert, 63 Prozent mehr als 2008. via Platz zwei

Und so sieht das ganze dann aus:

Bei Google findet man unter diesem Begriff übrigens nur schwer ein entsprechendes Bild. Hier ist die Seite des Herstellers, falls sich das jemand genauer ansehen will.

Advertisements