Startseite > Action, Menschen, Natur, Politik, Qualitätsjournalismus, Sinnloses, Tiere > Russland: Das Land der Yetis und UFO’s

Russland: Das Land der Yetis und UFO’s

03/09/2010

KEMEROWO, 02. September (RIA Novosti).

Russische Forscher reisen Ende September nach Bergschorien, eine in Südsibirien liegende Bergregion, um nach Schneemenschen und Ufos zu suchen. Das teilte die Verwaltung des Gebiets Kemerowo am Donnerstag mit. (…)
Der Moskauer Historiker und Hominologe Igor Burzew, der zu den führenden Yeti-Forschern in Russland zählt, sieht hingegen nichts Überraschendes an den zahlreichen Yeti-Meldungen aus Südsibirien: Bergschorien gelte seit langem als Vermehrungsregion von Schneemenschen. (…)

Sogar Ria Novosti merkt an, dass es sich lt. Experten evtl. um eine Werbe-/Touristen PR Aktion handeln könnte. Ich teile diese Meinung, da ich ansonsten keine andere Begründung sehe, warum sich gerade in Russland solche Meldungen in letzter Zeit häufen. Dies sieht man auch z.B. an den weiterführenden Links des Artikels:

mehr zum Thema
* Bischof sucht in Sibirien nach Yeti
* Churchill verbot Informationen über UFOs
* UFO blockiert chinesischen Flughafen
* Viel Ufo-verdächtiges, aber keine Aliens bei ISS-Einsatz

Auf jeden Fall sorgen solche Nachrichten für ein kleinwenig Erheiterung am frühen Morgen.

Advertisements